Anführer Akram al-Kaabi sagte, die US-Erklärung sei ein legitimer Grund, US-Truppen im Irak anzugreifen.

Rate this post

Das israelische Militär verstärkt nun seine Truppen im Westjordanland. Weitere Soldaten seien als Teil der Vorbereitung auf „mögliche Entwicklungen“ in Alarmbereitschaft versetzt worden, teilte das Militär mit.

Der Irak forderte die USA auf, ihre Entscheidung zurückzunehmen, um eine gefährliche Eskalation zu vermeiden. Diese würde Extremismus schüren und Terrorismus begünstigen, teilte die irakische Regierung mit. Auch Indonesien appellierte an Trump, seine Entscheidung zu überdenken. Sie könne die globale Sicherheit und Stabilität erschüttern. Indonesien ist das Land mit der größten muslimischen Bevölkerung der Welt.