Belgrad will russisches Gas über Turkish Stream beziehen

Serbien wird laut Präsident Aleksandar Vučić auch in Zukunft russisches Gas kaufen, unter anderem über die im Bau befindliche Gaspipeline

Groteske Odyssee mit 500-Euro-Schein: Mann wird sein Bargeld nicht mehr los

In Berlin hat ein Geldautomat einem Sparkassenkunden einen 500-Euro-Schein ausgeworfen. Mit dem Schein hat der Mann allerdings nichts anfangen können.

„Handelskrieg“: Martialische Wortwahl, um vor Trump zu warnen?

Die Vereinigten Staaten kündigen Importbeschränkungen für Stahl und Aluminium an. Die Europäische Union droht, mit Zöllen auf Bourbon, Orangensaft und

„Viele Konfliktpunkte“: USA und EU kurz vor Handelskrieg

Dass die USA Importzölle auf Stahl erwägen, ist ein Beleg für stärkere protektionistische Trends in ihrer Politik, wie ein russischer

Russland bleibt bis 2040 der größte Energieexporteur

Obwohl der Anteil Russlands an der Energieproduktion der Welt von zehn Prozent im Jahre 2016 bis 2040 auf neun Prozent

Volkswagen ruft 5.000 Audis in Russland zurück

Die „Volkswagen Group Rus“ (Tochterunternehmen der Volkswagen AG) wird fast 5.000 Autos der Modelle Audi A4, A5 und Q5 zurückrufen,

Wie China die Formel zur garantierten Vernichtung der USA fand

Das Reich der Mitte begeht in diesem Jahr ein wichtiges Jubiläum: Vor 40 Jahren, 1978, begannen die chinesischen Reformen, die

Bettelndes Brüssel: Haushaltskrise bedroht EU-Einheit

Der Brexit wird massive Auswirkungen auf den Haushalt der Europäischen Union haben. Die Beiträge der Mitgliedsstaaten zum Haushalt könnten deutlich

Saudi-Arabien will Atomgigant werden

Der saudische Außenminister Adel al-Dschubeir hat in einem Interview für den US-Sender CNBC die Pläne des Königreichs verkündet, sich Nukleartechnologien

„USA überlistet”: Wie Iran trotz Sanktionen Hightech scheffelt – WSJ

Der Iran steht seit Jahren unter US-amerikanischen Sanktionen, einige iranische Unternehmen konnten aber anscheinend trotzdem Hochtechnologien ergattern – auch aus

Was verdient ein durchschnittlicher Ukrainer? – Statistikamt klärt auf

23,5 Prozent aller Beschäftigten in der Ukraine erhalten nach dem Stand vom Dezember 2017 einen durchschnittlichen Monatslohn von rund 10.000

Russlands größter Munitionshersteller steigt in Brauerei-Geschäft ein

Einer der größten russischen Rüstungsproduzenten, Tecmash, will nun Brauerei-Einrichtungen herstellen. Das geht aus der Webseite des Unternehmens hervor.

Russische Autobahnen auf deutsche Art und der nördlichste Tee der Welt: Sotschi-Forum

Eine Autobahn mit deutschen Parametern wird im Gebiet Rostow in Südrussland gebaut. Russische Straßen sollen europäischen Standards angepasst werden. Das

Atommeiler in Westrussland wegen Brand abgeschaltet

Im Atomkraftwerk Kursk (Westrussland) ist am Sonntag einer der vier Reaktoren nach einem Brand eines Transformators abgeschaltet worden. Nach Angaben

So viel kosteten antirussische Sanktionen Europa

Der Chef des Russischen Fonds für Direktinvestitionen (RFPI), Kirill Dmitrijew, hat mitgeteilt, wie viel Geld das europäische Unternehmertum wegen der

US-Dollar im Würgegriff: Peking mahnt Washington zu Verantwortung

Dass der „König USA“ ziemlich nackt ist, kriegen langsam auch die Finanzmärkte mit. Noch ist dessen Blöße stellenweise bedeckt, von

Russland ein „langfristig wachsensender Markt“: Baut BMW in Kaliningrad?

Der deutsche Autobauer BMW überprüft regelmäßig, wo in der Welt seine Autos gefragt sind und wo es sich lohnen könnte,

Züge Richtung Moskau bringen ukrainischer Bahn die meiste Kohle

Der Zugverkehr aus Kiew und Odessa nach Moskau ist nach den Ergebnissen des Jahres 2017 die am meisten Gewinn bringende

Stimmung besser als politische Oberfläche zu glauben erlaubt – Siemens Russland-Chef

Trotz einiger politischer Spannungen mit westlichen Sanktionen und Importsubstitutionen ist laut dem Präsidenten von Siemens OOO Rus, Dr. Dietrich Möller,

Wiederaufbau in Syrien: Investitionsabkommen mit Russland geplant

Im Rahmen des Wiederaufbaus Syriens arbeiten Russland und Syrien zurzeit am Ausbau der bilateralen Wirtschaftskooperation. Möglich geworden ist das nach

Neue Sanktionen gegen Russland im Anmarsch – US-Finanzminister

Die Trump-Regierung wird schon bald neue Sanktionen gegen Russland verhängen. US-Finanzminister Steven Mnuchin hat dies am Mittwoch bei der Sitzung

Nord Stream 2 nicht mehr zu verhindern – Energieexperte Roland Götz

Der Druck auf die russische Gas-Pipeline Nord Stream 2 wächst: Polen und die baltischen Staaten lobbyieren in Brüssel. Dänemark ändert

Wo entsteht BMW-Werk in Russland? Ort nun genannt

Wo wird der deutsche Autohersteller BMW ein Werk zur Komplettfertigung seiner Autos aufbauen? Der russische Industrie- und Handelsminister Denis Manturow

Jeder ukrainischen Familie wird milliardenschwerer Schuldenberg aufgehalst – Premier

Die Ukraine muss laut ihrem Premier Wladimir Groisman etwa fünf Milliarden US-Dollar (ca. vier Milliarden Euro) jährlich für die Tilgung

Kiew und der IWF: Mission impossible oder Trennung auf Ukrainisch

Ob Kiew weiter Geld vom IWF erhält, soll bis Ende dieser Woche feststehen. Die Auflagen, an die der Kredit für

Pharmakonzern Roche vorschnell im Medien-Visier?

Medienberichte werfen dem Pharma-Konzern Roche vor, für ein und dasselbe Medikament gegen Multiple Sklerose (MS) mehr als das Zehnfache zu

EU-Finanzkommissar: Kein Bankgeheimnis in EU mehr

Informationen über Bankkunden und deren Geschäftsbeziehungen sind nun in der Europäischen Union kein Geheimnis mehr. Das gab der EU-Finanzkommissar Pierre

IWF-Chefin: Internationale Kontrolle über Cyber-Währungen unumgänglich

Alle digitalen Währungen sollen in Zukunft zwingend von den internationalen Regierungen reguliert werden. Das sagte die Chefin des Internationalen Währungsfonds

Bitcoin-Crash auf 1000 Dollar? Experte nennt den Zeitpunkt

Die Kryptowährung Bitcoin verliert schnell an ihrem Wert. Der Moskauer Finanzexperte Leonid Delizyn vom Finanzunternehmen Finam erwartet einen noch stärkeren

Zum Schutz von EU: Ost-Ausschuss zieht Gegensanktionen gegen USA in Betracht

Angesichts der US-Pläne, die gegen Russland verhängten Sanktionen zu verschärfen, hat der Geschäftsführer des Ostausschusses der deutschen Wirtschaft, Michael Harms,

Ukrainer oder Präsident Duda: Wer steuert Polens Wirtschaft stärker?

Die Zeitung „Dziennik Gazeta Prawna“ hat eine Liste von 50 Personen erstellt, die den größten Einfluss auf die polnische Wirtschaft

21 Millionen Firmengründungen seit 2014 in China – Das war die Ursache

In China sind mehr als 21,5 Millionen neue Unternehmen registriert worden, nachdem die Regierung im Jahr 2014 einen neuen Kurs

„Nicht ob, sondern wann?“ Der nächste Börsen-Crash kommt – Finanzexperten

Innerhalb weniger Tage haben die Börsen-Leitindizes Dow Jones und Dax ein Auf und Ab von historischen Verlusten, rasanter Erholung und

3,4 Millionen Arbeitsplätze in Gefahr? Digital- und Unternehmerverbände uneins

Die Digitalisierung soll Millionen Arbeitsplätze gefährden, warnt der IT-Verband Bitkom. Der DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben widerspricht dem vehement.

Nord Stream 2: Gazprom erwartet Baugenehmigung von vier Ländern

Gazprom rechnet damit, im ersten Halbjahr 2018 von Finnland, Schweden, Russland und Dänemark die notwendigen Genehmigungen für den Bau der

IG Metall-Tarif könnte ein Vorbild für andere Branchen sein – auch international?

Flexiblere Arbeitszeiten in beide Richtungen und 4,3 Prozent mehr Gehalt: Der Tarifabschluss zwischen der Gewerkschaft IG Metall und dem Arbeitgeberverband

Russland übernimmt Europas Gasmarkt

So viel Erdgas wie im vergangenen Jahr hat der russische Gaskonzern Gazprom noch nie nach Europa geliefert – nicht einmal

Mathematiker orakeln über ewige Unstabilität von Bitcoin

Nach den kräftigen Kursschwankungen der berühmtesten Kryptowährung Bitcoin sagen Mathematiker von der University of Pittsburgh (USA), dass der Kurs der

Nord Stream 2 AG warnt EU vor Revision ihrer Gas-Richtlinie

Die Nord Stream 2 AG, Betreiber der Gaspipeline Nord Stream 2, wird im Fall einer Erweiterung der europäischen Gasrichtlinie Schadenersatzforderungen

Düstere Prognose: Bank-Experte prophezeit Zusammenbruch der meisten Kryptowährungen

Ein Großteil der Kryptowährungen wird laut Expertenschätzung nicht in ihrer heutigen Form überleben können. Wie der Chef der Abteilung Investment-Research

„Flash Crash“ an der Wall-Street – Was war an der Börse los?

Historischer Absturz an der Börse: Am vergangenen „Black Monday“ hat der Dow Jones Index fast 1600 Punkte an einem einzigen

DIHK lobt Wirtschaftsboom: „Ohne Russland-Sanktionen wäre es noch besser“

DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben wirbt für ein Ende der Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Am Rande eines Pressegesprächs zur aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung macht

Kaputtsparen ist ein Irrweg: Portugal blamiert EZB und EU-Kommission

Portugal hat begonnen, Rettungskredite vorzeitig zu tilgen. Das Land weist überdurchschnittliche Wachstumsraten auf und hat historisch niedrige Arbeitslosenquoten und Haushaltsdefizite

„Status als Luftfahrt-Großmacht“: Neuer Deal schürt Russlands Hoffnungen

Dieser Deal wird in Russland als Durchbruch gelobt: Die Fluggesellschaft Aeroflot soll 50 neuartige Passagierjets MS-21 (im Ausland auch MC-21

Washingtons Ziel: Wirtschaftswachstum Europas verhindern – „Expert“

Die USA haben eine neue Sanktionsliste russischer Bürger veröffentlicht, die demnächst von der nächsten US-Sanktionswelle getroffen werden könnten. Nach Meinung

Sanktionen gegen Russland halbieren Bruttoinlandsprodukt der Ukraine

Die gegen Moskau verhängten Sanktionen haben der Ukraine die Hälfte des Bruttoinlandproduktes gekostet. Über diese Auswirkung der Sanktionen auf das

Toll Collect wird „zwischenverstaatlicht“: Wer zahlt Milliarden aus Rechtsstreit?

Das LKW-Mautunternehmen Toll Collect wird für einen unbestimmten Zeitraum verstaatlicht. Hintergrund ist ein Rechtsstreit des Bundes mit den derzeitigen Eigentümern.

Thüringens Landwirtschaftsministerin unterstützt Initiative gegen Russland-Sanktionen

Die Ministerpräsidenten aller ostdeutschen Bundesländer haben sich gemeinsam für den Abbau der Russland-Sanktionen ausgesprochen. Die Landwirtschaftsministerin Thüringens Birgit Keller (Linke)

Mit Schulden zur Tür hinaus: Wann Russland seine Kredite für USA stoppt

Der „Kreml-Bericht“ der USA sieht keine sofortigen neuen Sanktionen gegen Russland vor. Doch noch in dieser Woche könnte Washington Einschränkungen

Deutschland macht Gazprom großzügiges ukrainisches Geschenk

Das ukrainische Gastransportnetz ist ab 2019 offenkundig nichts als ein Haufen Schrott. Denn: Wegen einer Entscheidung in Deutschland bleibt den